Home   •   About me   •   Contact   •   Recognition   •   Freebies   •   Destash

Task For Two Tuesday #18 - Bokeh it!

Hallo meine Lieben!

Es ist Dienstag, es ist Task For Two TuesdayBirka und ich haben uns wieder mächtig ins Zeug gelegt, um euch eine brandheiße neue Challenge zu liefern! :)




Doch bevor es los geht .. dadadadam! All die Teilnehmer der letzten Challenge. Und WAHNSINN! Wir haben 9 tolle Teilnahmekarten bekommen!! Wow wow wow! Ihr seid der Hammer! Seid ihr gespannt???????

Die Aufgabe war schlicht und einfach "Watercolor" zu dem Sketch:


Und das waren unsere fabelhaften Teilnehmer:



Claudia hat einen Blog, JUHU!!! (Falls ihr sie gerade nicht ganz zuordnen könnt: @junipercat bei Instagram) Darüber bin ich SO begeistert! Und dann hat sie auch gleich bei uns teilgenommen mit dieser ultra witzigen Karte! Ist das Viech süß! Was auch immer es ist: es ist nass und es ist süß :)




Silke, unser wöchentlicher Gast! Zwei ganz wunderbare Projekte hast du da gezaubert! Auf der linken liebe ich die Herbstfarben und auf der rechten Karte die Kombination mit dem Schwarz :) Beides zauberhaft!



Wie unkig! Ich habe mich ja schon ein bisschen schlapp gelacht über das Wort. Ach Biggi, ich bin immer wieder fasziniert wie du die LF Blätter in Szene setzt! Und dann auch noch immer für unseren TFT, hihi :)



Hallo Nicole! Ein neuer Teilnehmer, oh toll! Nicole, deine Karte ist wahnsinnig schön! Die Nina würde mir da farblich auch in jedem Fall zustimmen :) Vor allem finde ich es immer beachtlich zu sehen, WIE schön Karten mit den einfachsten Methoden werden können. Du hast die Wasserfarben einzigartig schön eingesetzt. 




 Also also meine liebe Lisa! Jetzt muss ich mal schümpfen! Du findest unsere Challenge herausfordernd und machst dann so eine tolle Karte? Dass ich nicht lache! :D Das sind auch tatsächlich mal ganz andere Farben, die nicht so trendmäßig überall herum schwirren. Ich bin hellauf begeistert, meine Liebe! :) Wie hast du das bisschen blau dazwischen bekommen?????




Wooooooooooooooooooooooooow! Ich bin sprachlos, Kuni/Annet! Das ist die wohl schönste Herbstkarte, die ich bisher gesehen habe! Oh bitte füge sie der Lawn Fawn Flickr Group zu, dann sehen wir dich ganz bestimmt beim Fawny Flickr Friday :) Das Prachtstück kommt in jedem Fall erstmal in mein Inspirationsbuch :) Hallo Schönheit! Aber die Blätter sind keine echten Blätter oder? Sie sehen verdammt realistisch aus!




Ach mensch, ist das ein süßer Gutschein! Da hat sich sicherlich jemand ganz ganz doll über die neue Küchen Arbeitsplatte gefreut :) 




Sommer! Frühling! Blumen! Du machst mich unfassbar sehnsüchtig auf die warmen, bunten Tage des Sommers mit deiner Karte, liebe Gisela! Und der Spruch dazu ist ja SO schön! Den Kartenkunst Stand habe ich ja auf dem Mekka gesehen, aber gar nicht so arg wahrgenommen.. jetzt bereue ich es :p 


Habt ihr bis hierhin durchgehalten? Ich bin stolz auf euch! Wir sind mindestens so weggehauen wie ihr von der Anzahl der teilgenommenen Karten der letzten Woche.

Nun kommen wir zum heutigen Task! Der euch hoffentlich wieder ganz viel Inspiration zum Mitmachen liefert :) Und vielleicht auch die letzten Weihnachtsmuffel ein bisschen wachrüttelt.


*** Gestalte deine Karte im Bokeh Effekt ***


"Prima!" dacht ich mir,  "haste doch schonmal super hinbekommen.. irgendwann.. vor nem Jahr." Ja genau. Falsch gedacht, Wiebke! Ich habe es zwar hinbekommen, aber irgendwie schöner und einfacher in Erinnerung gehabt als es letzten Endes war. Naja, immerhin bin ich ganz unbefangen an die Sache heran gegangen. 

Für alle, denen "Bokeh" jetzt kein Begriff ist: hier eine schlaue Randnotiz von Wikipedia dazu:

Bokeh ist ein in der Fotografie verwendeter Begriff für die Qualität eines Unschärfebereichs [...] Bokeh versucht, die meist subjektive, ästhetische Qualität dieser objektivabhängigen Unschärfen zu kennzeichnen; dabei geht es nicht um die Stärke der Unschärfe, sondern darum, wie die Unschärfebereiche aussehen, etwa wie Ringe oder Kreise 

Na, verstanden? Wenn euch das jetzt nicht zur Weisheit verholfen hat, schaut euch einfach dieses neue Lawn Fawn Bokeh Papier an! Das spiegelt den kreativen Gedanken dahinter perfekt wider.

Nun aber! Auf zur Karte, mit der ich (wie es Birka ausdrücken würde:) diesmal nicht so zufrieden bin. Ich habe mich mit meinem weißen Pigment Ink einfach dumm und dämlich gewischt, es wollte einfach nicht so wie ich es mir in meinem Kopf ausgemalt hatte (und in Erinnerung hatte).


Ich habe mit meinen Distress Inks einen grün-roten Hintergrund zurecht geblendet und dann mit einem selbst ausgeschnittenen Stencil die weißen Bokeh Kreise verwischt. Mit dem neuen "Yeti" Lawn Fawn Pigment Ink natürlich!


Dazu habe ich das supersüßeste kleine Bärchen von Purple Onion Designs genommen und über den ausgestanzten "Merry Christmas" Wörtern platziert.
Und zum Abschluss gab es noch ein paar "Small Snowflakes" von Lawn Fawn als Verzierung in der Ecke!


Weihnachtszeit! Weihnachtszeit! Macht euch schnell bereit! ........ geht das Lied so? Ich singe es so :) Ich liebe Weihnachten und ich freue mich wahnsinnig auf die Saison!

Nun werden wir uns aber zuerst Birkas Karte anschauen, bevor ihr euch hier unten wieder verlinken könnt :) Was uns natürlich wieder sehr freuen würde! Und ich persönlich freue mich natürlich NOCH mehr über Weihnachtskarteeeeeen, hihi!!

Bis zur nächsten Woche, ihr Lieben!



Kommentare:

Birka hat gesagt…

Ach Wiebke, ha... da haben wir uns dieses Mal gleich angestellt und waren gleich zufrieden mit unseren Karten und haben die gleiche Technik benutzt....total genial. Trotzdem sehen unsere Karten totaaal anders aus ;-) ein Traum

Biggi S. hat gesagt…

Hallo Wiebke, deine Karte sieht superschön aus! Dein kleiner Eisbär gefällt mir darauf richtig gut! LG Biggi