Home   •   About me   •   Contact   •   Recognition   •   Freebies   •   Destash

Dani Peuss Kartenkit 2015 - Erster Eindruck

Hallöchen!

Heute möchte ich euch was ganz Besonderes präsentieren - nämlich: dadadadaaaaaam! Das Dani Peuss Dezember Karten Kit 2015. Auf dem Bild hier unten könnt ihr es einmal bestaunen und für einen näheren Einblick auch das dazugehörige Video von Dani Peuss anschauen, wo einzeln jedes Add-On plus das Hauptkit selber gezeigt werden.


Vor einigen Wochen erhielt ich die Ehre und wurde ich gefragt, ob ich Lust hätte für ein Karten Kit gastdesignen zu wollen - ABER NATÜRLICH! :) Die Wahl viel dann auf das Dezemberkit und pünktlich zu meinem Geburtstag war es da um von mir auseinander genommen zu werden.

Seht ihr all diese schönen Farben? Und das absolut genial durchdachte Stempelset? Jaaaaaa.... dachte ich auch! Ich war sofort überwältigt :)

Hier habe ich euch mal ein kleines Video zusammengestellt, indem ich euch den Inhalt zeige und meinen ersten Eindruck zu dem Kit gebe.




Und weil ich es natürlich NICHT erwarten kann, euch die ersten Karten zu zeigen, habe ich heute schon drei Karten für euch, die nahezu ausschließlich mit dem Kit gebastelt wurden.



Bei dieser Karte habe ich das Pattern Paper in Kombination mit zwei der Chipboards und einem passenden Spruch aus dem Stempelset verwendet. Die Pailletten sind farblich so passend, dass sie nahezu auf jeder Karte als kleines Embellishment dienen können :)


Chronologisch gesehen war dies meine erste Karte, da ich unbedingt das Bazzil Papier als Kartenbasis ausprobieren wollte. Wie man sieht hat das auch ganz gut geklappt und ich bin ganz begeistert von den Farben der Papiere. Ich habe hier lediglich die wunderschönen Rosen und das "Thanks" Chipboard mit Foam Tape befestigt und einen passenden Spruch aus dem Stempelset auf schwartem Papier embosst. Dazu einen weißen Faden dahinter gewickelt und ein paar der Pailletten zur Zierde aufgeklebt. Mit diesen Chipboards lassen sich so unfassbar schnell wunderschöne Karten machen! Dazu sind nur ein paar kleine Handgriffe notwendig :)


Hier habe ich lediglich ein kurzes Stück Bakers Twine und ein paar Klecks-Stempel aus einem anderen Stempelset verwendet um die sonst lediglich mit aus dem Kit enthaltenen Produkten gestaltete Karte abzurunden. Finger hoch wer noch auf Türkis steht!!!!!!!!???
Der Button war übrigens auch Neuland für mich, aber ich habe gemerkt, dass er sich superleicht auf einer Karte unterbringen lässt! Als kleiner Farbklecks am Rande ;)

Ich hoffe das hat euch einen ersten Einblick in das neue Dani Peuss Karten Kit 2015 gegeben und ich konnte euch ein wenig inspirieren :)

Kommentare:

SonjaK hat gesagt…

Oh wie toll - herzlichen Glückwunsch zum GD! Da hast du ja schon mal drei ganz wunderbare Karten gezaubert, ich bin schon auf den nächsten Teil gespannt.

Reni Kartenwind hat gesagt…

Liebe Wiebke, die Karten sind so bezaubernd. Es ist großartig, was du aus dem Kit rausgeholt hast - deine Werke sind eine tolle Bereicherung!!

VlG
Reni

Katja Schmidt hat gesagt…

Ganz toll Wiebke!